Lassen Sie uns reden

Dieser Appell hört sich so banal an – und ist doch so eminent wichtig!

Menschen, die gemobbt werden, halten dies häufig verborgen. Es ist ein Thema, über das man gemeinhin nicht so gerne spricht. Dahinter erleben wir ganz oft die Haltung, dass man als Person irgendetwas falsch gemacht haben muss, sonst würde man ja nicht gemobbt werden.

Es gibt eine mannigfaltige Palette von Gründen, warum sich Menschen in Mobbingsituationen verfangen. Daher ist es wichtig, dass Sie mit uns zusammen lernen, über schwierige Situationen zu sprechen.

Der Satz „Reden hilft!“ ist kein inhaltsleerer Mutmacher. Vielmehr hilft er uns auf den Weg zu einem tieferen Verständnis und ermöglicht uns die Erfahrung, dass wir mit dem Leid, welches wir gerade ertragen müssen, nicht alleine sind.

zur Startseite

 

„Es ist keine Frage schlechten Charakters, wenn ich von Mobbing betroffen bin. Mobbing kann jeden Menschen betreffen!”